Stabile Handgelenkorthese zur Immobilisation und erhöhten Stabilisierung des Handgelenkes und Unterarmes

Die stabile Handgelenkorthese dient der Immobilisation und erhöhten Stabilisierung des Handgelenkes und Unterarmes. Durch den anatomisch vorgeformten Stützstab und die spezielle Formgebung der Orthese wird eine optimale Stabilisierung des Handgelenks mittels Fixierung ermöglicht, welche schmerzauslösende Bewegungen verhindert.

Indikationen: 
Verstauchungen und Sehnenentzündungen, Folgeerscheinungen von Handgelenkbrüchen, neurologische Beschwerden zentralen oder peripheren Ursprungs, Schutz des Handgelenks beim Sport oder bei Risikoberufen, Wiedererlangen der Gelenkmobilität nach Ruhigstellung durch zunehmend kürzere Anwendungsintervalle.

Eigenschaften: 
Gute Beweglichkeit der Finger, elastisches Gewebe für erhöhten Tragekomfort, vereinfachtes Anlegen durch dehnbaren Aussenbezug und einhändig verschliessbare Klettverschlussbänder, anatomisch vorgeformte, herausnehmbare Stützschiene, frei von Latex.

  • Atmungsaktiv
  • Stabilisierend
  • Leichtes und stabiles Material
     
Grösse Handgelenkumfang Seite Bestellnummer Pharmacode MiGel-Nr.
13 - 16 cm rechts 525 031 7755379 05.07.03.00.1
2 16 - 18 cm rechts 525 032 7755380 05.07.03.00.1
3 18 - 20 cm rechts 525 033 7755381 05.07.03.00.1
4 20 - 23 cm rechts 525 034 7755382 05.07.03.00.1
1 13 - 16 cm links 525 035 7755383 05.07.03.00.1
2 16 - 18 cm links 525 036 7755384 05.07.03.00.1
3 18 - 20 cm links 525 037 7755385 05.07.03.00.1
4 20 - 23 cm links 525 038 7755386 05.07.03.00.1

Weiche Aktivbandage zur Entlastung und leichten Stabilisierung von schwachen und schmerzenden Handgelenken

Die weiche Aktivbandage dient der Entlastung und leichten Stabilisierung von schwachen und schmerzenden Handgelenken. Sie stabilisiert das Handgelenk durch die beim Anlegen ausgeübte Kompression.

Indikationen: 
Leichte post-traumatische Verletzungen, Sehnenscheiden- und Nervenentzündungen, Verstauchung (Distorsion) oder Prellungen (Kontusionen), chronische Beschwerden, Reizzustände im Handgelenk.

Eigenschaften: 
Universell einsetzbar, variabler Klettverschluss, frei von Latex.

  • Weich
  • Elastisch
  • Beidseitig tragbar
Grösse Handgelenkumfang Bestellnummer Pharmacode MiGel-Nr.
Universalgrösse 525 071 7755387 05.07.03.00.1

Universelle Handgelenkorthese zur Stabilisierung und Ruhigstellung des Handgelenks

Die universelle Handgelenkorthese dient der Stabilisierung und Ruhigstellung des Handgelenks. Durch die integrierte Mittelhandschiene stabilisiert sie das Handgelenk zuverlässig und verhindert eine Fehlbewegung des distalen und proximalen Handgelenks.

Indikationen: 
Präoperative und postoperative Behandlung, z. B. nach Abnahme von Gipsverbänden, posttraumatische Behandlung, z. B. Zerrungen, Verstauchung (Distorsion) oder Prellungen (Kontusionen), Sehnenscheiden- und Nervenentzündungen, Karpaltunnelsyndrom (leichten Grades), Arthrose im Handgelenk, Reizzuständen im Bereich des Handgelenkes.

Eigenschaften: 
Praktisches Schnür-Zug-System unterstützt vereinfachtes Anlegen, elastisches Gewebe für erhöhten Tragekomfort, frei von Latex.

  • Einfach anzulegen
  • Elastisch
  • Beidseitig tragbar
Grösse Handgelenkumfang Bestellnummer Pharmacode MiGel-Nr.
Universalgrösse 525 061 7755388 05.07.02.00.1

Stabile Handgelenkorthese zur Immobilisation und erhöhten Stabilisierung des Handgelenkes

Die stabile Handgelenkorthese dient der Immobilisation und erhöhten Stabilisierung des Handgelenkes. Durch den anatomisch vorgeformten Stützstab und die spezielle Formgebung der Orthese wird eine optimale Stabilisierung des Handgelenks mittels Fixierung ermöglicht, welche schmerzauslösende Bewegungen verhindert.

Indikationen: 
Verstauchungen und Sehnenentzündungen, Folgeerscheinungen von Handgelenkbrüchen, neurologische Beschwerden zentralen oder peripheren Ursprungs, Schutz des Handgelenks beim Sport oder bei Risikoberufen, Wiedererlangen der Gelenkmobilität nach Ruhigstellung durch zunehmend kürzere Anwendungsintervalle.

Eigenschaften: 
Gute Beweglichkeit der Finger, elastisches Gewebe für erhöhten Tragekomfort, vereinfachtes Anlegen durch dehnbaren Aussenbezug und einhändig verschliessbare Klettverschlussbänder, anatomisch vorgeformte, herausnehmbare Stützschiene.

  • Stabilisierend
  • Semi-elastisches Material
Grösse Handgelenkumfang Seite Bestellnummer Pharmacode MiGel-Nr.
15 - 17 cm rechts 525 041 7755389 05.07.03.00.1
2 17 - 19 cm rechts 525 042 7755390 05.07.03.00.1
3 19 - 21 cm rechts 525 043 7755391 05.07.03.00.1
1 15 - 17 cm links 525 044 7755392 05.07.03.00.1
2 17 - 19 cm links 525 045 7755393 05.07.03.00.1
3 19 - 21 cm links 525 046 7755394 05.07.03.00.1

Stabile Handgelenkorthese zur Immobilisation und erhöhten Stabilisierung des Handgelenkes

Die stabile Handgelenkorthese dient der Immobilisation und erhöhten Stabilisierung des Handgelenkes. Durch den anatomisch vorgeformten Stützstab und die spezielle Formgebung der Orthese wird eine optimale Stabilisierung des Handgelenks mittels Fixierung ermöglicht, welche schmerzauslösende Bewegungen verhindert.

Indikationen: 
Verstauchungen und Sehnenentzündungen, Folgeerscheinungen von Handgelenkbrüchen, neurologische Beschwerden zentralen oder peripheren Ursprungs, Schutz des Handgelenks beim Sport oder bei Risikoberufen, Wiedererlangen der Gelenkmobilität nach Ruhigstellung durch zunehmend kürzere Anwendungsintervalle.

Eigenschaften: 
Gute Beweglichkeit der Finger, elastisches Gewebe für erhöhten Tragekomfort, vereinfachtes Anlegen durch dehnbaren Aussenbezug und einhändig verschliessbare Klettverschlussbänder, anatomisch vorgeformte, herausnehmbare Stützschiene.

  • Stabilisierend
  • Semi-elastisches Material
Grösse Handgelenkumfang Seite Bestellnummer Pharmacode MiGel-Nr.
15 - 17 cm rechts 525 051 7755395 05.07.03.00.1
2 17 - 19 cm rechts 525 052 7755396 05.07.03.00.1
3 19 - 21 cm rechts 525 053 7755397 05.07.03.00.1
1 15 - 17 cm links 525 054 7755398 05.07.03.00.1
2 17 - 19 cm links 525 055 7755399 05.07.03.00.1
3 19 - 21 cm links 525 056 7755400 05.07.03.00.1